logoleistungen.png
Leistungen Foto1

Leistungen Foto2

Leistungen Foto3

Wir bieten in unserer Praxis ein umfassendes Spektrum an Diagnose- und Gesundheitsleistungen sowie Vorsorgeuntersuchungen (U2-J2) für Neugeborene, Kinder und Jugendliche. Neben allgemeinen Untersuchungen und entwicklungsneurologischen Untersuchungen führen wir alle wichtigen Tests durch – von Sehen und Hören über die Lungenfunktion bis hin zu möglichen Allergien.

Mehr +

Selbstverständlich erhalten Kinder bei uns alle üblichen Impfungen, wir betreuen Untersuchungen zur Einschulung sowie zum Jugendschutz, beraten zu Erziehungsthemen und bieten eine eigene Jugendsprechstunde an.

Zusätzlicher Schwerpunkt unserer Arbeit sind sozialpädiatrische Themen wie ADHS und chronische Bauchschmerzen sowie Kopfschmerzen oder Enuresis (Einnässen). Zudem nehmen wir an der bayernweiten "Frida"-Studie zur Früherkennung von Typ 1 Diabetes im Kindesalter teil.

Zusätzlicher Schwerpunkt unserer Arbeit sind sozialpädiatrische Themen wie ADHS und chronische Bauchschmerzen sowie Kopfschmerzen oder Enuresis (Einnässen). Zudem nehmen wir an der bayernweiten "Frida"-Studie zur Früherkennung von Typ 1 Diabetes im Kindesalter teil.

logoteam.png
Team Foto1

Wir stellen uns voll und ganz in den Dienst unserer jungen Patienten – und legen deshalb großen Wert darauf, als Team so gut wie möglich zu harmonieren. Natürlich gibt es Tage, an denen auch in unserer Praxis viel los ist. Wir bemühen uns dennoch immer um kurze Wartezeiten, um freundliche Betreuung und eine besonders persönliche Atmosphäre.

Mehr +

Dr. Franziskus Schuhböck

Glückliche Kindheit am Chiemsee und Studium der Medizin in Regensburg sowie München. Arzt im Praktikum (AiP) in der stationären Betreuung von Kindern mit Diabetes mellitus. Später zehn Jahre in der Kinderklinik Nürnberg. Seit 2003 Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin – niedergelassen in Kirchheim bei München.

„Ich lege Wert auf eine kindgerechte und angstfreie Untersuchungssituation. Außerdem versuche ich, diagnostizierte Befunde und notwendige Therapien möglichst verständlich zu erklären.“

Team Foto1

Dr. Stefanie Sotlar

Medizinstudium an der Universität Tübingen und praktisches Jahr in der Kinderklinik. Seit 2008 Kinderärztin in der Praxis von Dr. Schuhböck. Zweifache Mutter – und bekannt für ihr Einfühlungsvermögen bei Kindern wie Eltern.

„Ich wollte schon immer Kinderärztin werden. Ich liebe die Vielfalt der diagnostischen Herausforderung und den persönlichen Kontakt zu verschiedenen Menschen.“

Team Foto1
Team Foto1

Monika Reither

Die „gute Seele“ der Praxis hat Organisation und Verwaltung unter ihren bewährten Fittichen. Sie liebt Kunst, Design sowie Kochen – und ist Ansprechpartnerin für Vorträge und Ausstellungen.

Team Foto1

Amelie Gamb

Auszubildende im 3. Lehrjahr, assistiert im Sprechzimmer. Motiviert die Kinder bei allen Arten von Tests sowie Entwicklungsdiagnostik – und kann beim Lungenfunktionstest schon mal ins Anfeuern geraten.

Team Foto1

Jocelyn Rosch

Auszubildende im 3. Lehrjahr, führt alle Tests durch und meldet sich häufig am Telefon. Bei den Kindern ist sie nicht nur als „Josie“ bekannt – sondern auch für ihre gute Laune und das ansteckende Lächeln.

Team Foto1

Ina Lindemann

Medizinisch-Technische Assistentin (MTA) und Ernährungsberaterin. Leitet das Labor und ist verantwortlich für unser Qualitätsmanagement. Sie ist selbst Mutter von zwei Söhnen, kann wunderbar kochen – und treibt gerne Sport.

Team Foto1

Sarah König

Auszubildende im 1. Lehrjahr, hilft wo Sie nur kann. Sie ist zwar noch unser Küken, hat aber in Ihrer kurzen Anwesenheit schon vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

logopraxis.png

Unsere Praxis ist nicht nur offen für die gesundheitlichen Belange von Kindern – sondern geht auch auf die Bedürfnisse ihrer Eltern ein: Wir sind wochentags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von 14.00 bis 19.00 Uhr für unsere Patienten da und haben zusätzlich am Samstag für zwei Stunden von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Außerdem legen wir Wert darauf, dass unsere Praxis ganzjährig ohne Urlaubsunterbrechung besucht werden kann.

Mehr +

Praxis Foto1

Praxis Foto2

Praxis Foto34

Persönlich & schnell

Unsere Praxisärzte und Mitarbeiter zeichnen sich durch langjährige Erfahrung aus und berücksichtigen gerne jeden individuellen Behandlungswunsch. Das medizinische Vorgehen beruht auf den Grundlagen der Leitlinien für Kinder- und Jugendmedizin sowie den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (StIKo).

Um eine gezielte Therapie schneller leisten zu können, betreiben wir ein eigenes Labor, das mit einem Blutanalysegerät auf neuestem technischen Stand ausgestattet ist und innerhalb von fünf Minuten ein Ergebnis liefert. Eine schnelle und zeitnahe Betreuung ist uns wichtig: Deshalb vergeben wir auch Vorsorgetermine jederzeit kurzfristig.

Praktisch & zentral

Die Praxis liegt verkehrsgünstig am S-Bahnhof Heimstetten und ist auch gut mit dem Bus erreichbar. Vor dem Haus befinden sich zahlreiche Parkplätze, der Fahrstuhl im Haus ist für Kinderwägen geeignet – der Wartebereich ist großzügig gestaltet und bietet reichlich Platz zum Spielen. In direkter Umgebung der Praxis sind alle wichtigen Einkäufe zu erledigen. Und nach dem Arztbesuch können die Kleinen auch mal mit einer Pizza oder einem Eis belohnt werden.

Außerhalb der Sprechzeiten

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie uns auch über unsere Notfall-Handy: 0172-8593522. Sollten Sie uns hier einmal nicht erreichen, wenden Sie sich bitte außerhalb der Sprechzeiten an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst Bayern: 018005 / 19 12 12.